Philipp Schuch studierte im Bachelorstudiengang Medienbildung bis 2010. Derzeitig arbeitet er als Gründer und Geschäftsführer bei der gradar.com | QPM Quality Personnel Management GmbH (Stand: Februar 2019).

„Medienbildung ist für mich die Auseinandersetzung mit der eigenen Lebenswelt, geprägt durch digitale, allgegenwärtig-natürliche Medien und Partizipationsmöglichkeiten.“


  • Abschluss: B.A. Medienbildung 2010
  • Arbeitet bei: gradar.com | QPM Quality Personnel Management GmbH
  • Branche: Beratung und Consulting
  • Tätigkeitsfelder: Personalwesen und HR
  • Bezug zum Studium: Anwendung von Medienkompetenz / Applied Media Literacy: Anforderungsanalyse, Softwareentwicklung, Beratung, Schulung

Warum hast du dich für Medienbildung entschieden?

Als ich im Jahr 2004 nach einem Studiengang suchte, der meinen persönlichen Neigungen und Talenten zuträglich wäre, fand ich das Angebot des Medienbildung-Bachelors in Magdeburg. Mir gefiel die durchdachte, modulare Struktur mit den frühen Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Was bedeutet Medienbildung für dich?

Medienbildung zusammen mit klassischen Kompetenzen wie Problemlösung und Lernvermögen sowie Persönlichkeitseigenschaften wie Gewissenhaftigkeit sind die Grundlage für ein erfolgreiches Behaupten in der Welt des 21. Jahrhunderts.

Was hat dir Medienbildung für deinen beruflichen Weg gebracht?

Das Studium stärkte z.B. meine Kompetenzen der Problemanalyse und Eigeninitiative. Eine umfangreiche Medienbildung ermöglicht mir seit 20 Jahren, die immer gleichen Strukturen von medialen Angeboten zu rahmen und zu verstehen.

Welchen Rat würdest du heutigen Studierenden der Medienbildung geben?

Erweitert euer Wissen zu quantitativen Methoden, um empirische Studien verstehen, bewerten und die Erkenntnisse anwenden zu können.
Ich sehe großes Potential für bessere Entscheidungen durch die konsequente Verfolgung einer evidenzbasierten Praxis z.B. in Beratung und Unternehmensführung. Zudem ist “Analytics” eines der großen Trendthemen in der heutigen Wirtschaftswelt.


zu Philips Xing-Profil Zu Philips Linkedin-Profil