Stellenausschreibung Wiss. Mitarbeiter/in

Am Lehrstuhl ist zum 1.10.22 eine Stelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Umfang von 50% für ein halbes Jahr mit folgenden Aufgaben zu besetzen: Lehraufgaben mit einer Lehrverpflichtung von 2 Semesterwochenstunden Abnahme von studienbegleitenden Prüfungen Mitwirkung bei Anträgen Beteiligung an sonstigen Lehrstuhlaufgaben Weitere Infos gibt es HIER.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Vertretung Professur im WiSe 22/23

Wie auch schon im Sommersemester 2022 wird im Wintersemester 2022/2023 die Professur von Dr. Ralf Biermann vertreten, da das Verfahren zur Neubesetzung noch nicht abgeschlossen ist. Bei Fragen zum Bereich Medienbildung können Sie sich an mich (Dr. Ralf Biermann) oder an Prof. Dr. Stefan Iske wenden.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Magdeburg eSports e.V. sucht Unterstützung (Praktikum möglich)

Mit rund 150 Mitgliedern, einem Vereinsheim mit 12 x PC-Plätzen, Studio und weiterer Ausstattung zählt der Verein zu den best ausgebauten und mitgliederstärksten E-Sport-Vereinen in Deutschland. Gesucht wird nach Unterstützung und Verstärkung im Social Media / Website-Bereich auf ehrenamtlicher Basis oder auch gern im Rahmen eines Praktikums. Bei Interesse wenden Sie sich an Dr. Ralf… Weiterlesen »Magdeburg eSports e.V. sucht Unterstützung (Praktikum möglich)

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Arbeit über „Schulische Medienpädagogik“ erschienen

In der Online-Schriftenreihe „Medienbildung: Studien zur audiovisuellen Kultur und Kommunikation“ ist nun (als 11. Band der Reihe) erschienen: Viktoria Magnucki: Schulische Medienpädagogik. Herausforderungen, Perspektiven und Verantwortungen bei der Implementierung von Medienbildungskonzepten. Magdeburg: OVGU.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .