Das Känguru ist wieder da – 2022 kehrt die VideoExpo Magdeburg zurück auf die Leinwand

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie 2 Jahre lang keine VideoExpo im klassischen Format möglich war, können in diesem Jahr endlich wieder studentische Kurzfilme auf die Leinwand gebracht werden. Zum Wiederauftakt erwartet die Gäste des Kurzfilmfestivals ein ungewohntes Format. Für die Videoexpo 2021,5 ist einiges anders. So wird sie nicht traditionell im Dezember im Saal des Opernhauses stattfinden. Sondern mitten im Sommer in der FestungMark. Worauf sich die Besucher*innen aber verlassen können sind kurzweilige Filme in denen viel Kreativität, Arbeit und Zeit steckt und mit denen sich die Student*innen selbst auf die Leinwand bringen. Und auch das Känguru ist und bleibt Symbolträger des Wettbewerbes. Die Spezialveranstaltung 2021,5 ist eine Ersatzveranstaltung für die ausgefallene VideoExpo 2021. 30 Einreichungen gab es in dieser Runde. Die zehn besten Filme werden am 22. Juni ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) gezeigt. Für Diskussionen und Austausch ist Gelegenheit bei einem anschließenden Umtrunk.

Die Jury hat auch in diesem Jahr Auszeichnungen in fünf Kategorien vergeben. Außerdem können die Gäste am Abend wieder über den Publikumsliebling abstimmen. Die VideoExpo Magdeburg ist ein jährliches studentisches Kurzfilmfestival, bei dem Teilnehmer*innen – aus verschiedenen Studiengängen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wie Bildungswissenschaft, Computervisualistik und Medienbildung – gemeinsam Kurzfilme produzieren. Die Filme entstehen als Projekte im Rahmen der Vorlesung „Einführung in die Pädagogik und Medienbildung“ von Prof. Dr. Stefan Iske.

VideoExpo Magdeburg 2022 (2021,5)

Wo? Festung Mark, Listemannstraße 1, 39104 Magdeburg

Wann? 22. Juni 2022, 19 Uhr (Einlass ab 18 uhr)

Tickets? Im Vorverkauf im Büro des Fasra FHW im G40,  Studierende und Menschen unter 27: 2€, alle anderen: 3€; noch freie Plätze werden an der Abendkasse vergeben

Kontakt:     videoexpositionmagdeburg@gmail.com

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

OK Magdeburg sucht Geschäftsführung

Zum 1.1.2023 sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. eine neue Geschäftsführung (m/w/d) (35 Std./Woche). Nähere Infos zu den Anforderungen und Aufgaben finden Sie auf der folgenden Webseite des OK. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2022.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

OK Magdeburg sucht Geschäftsführung

Zum 1.1.2023 sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. eine neue Geschäftsführung (m/w/d) (35 Std./Woche). Nähere Infos zu den Anforderungen und Aufgaben finden Sie auf der folgenden Webseite des OK. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2022.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

OK Magdeburg sucht Geschäftsführung

Zum 1.1.2023 sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. eine neue Geschäftsführung (m/w/d) (35 Std./Woche). Nähere Infos zu den Anforderungen und Aufgaben finden Sie auf der folgenden Webseite des OK. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2022.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

OK Magdeburg sucht Geschäftsführung

Zum 1.1.2023 sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. eine neue Geschäftsführung (m/w/d) (35 Std./Woche). Nähere Infos zu den Anforderungen und Aufgaben finden Sie auf der folgenden Webseite des OK. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2022.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

OK Magdeburg sucht Geschäftsführung

Zum 1.1.2023 sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. eine neue Geschäftsführung (m/w/d) (35 Std./Woche). Nähere Infos zu den Anforderungen und Aufgaben finden Sie auf der folgenden Webseite des OK. Bewerbungsschluss ist der 31.7.2022.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Einladung Digitaler Stammtisch: Otto ist clever vernetzt

Das Otto-ist-clever-vernetzt-Netzwerk lädt zum digitalen Stammtisch am 28. Juni 2022 um 17 Uhr in der Evangelischen Grundschule (Wilhelm-Külz-Straße 1, 39108 Magdeburg) ein. Wir wollen uns wieder vor Ort treffen und uns über Themen zur Digitalisierung der Bildung und Bildungspraxis austauschen.

Anmeldung bitte über folgendem Link:

https://forms.office.com/r/R2yaF6TdRU

Wir freuen uns über Zuwachs! :) 

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed des Lehrstuhls Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildung in der digitalen Welt übernommen und findet sich hier im Original . Der Autor war Dan Verständig.

Einladung Videoexpo: 22.6.2022 in der Festung Mark

Hallo liebe Kommiliton:innen und ehemalige Vorlesungsteilnehmende,

bald steht unsere nachgeholte Videoexpo zur Vorlesung 20/21 an – und heute möchten wir euch gerne verkünden, welche Arbeitsgruppen mit ihrem Film für einen Preis nominiert wurden!

AG 3: „Hinter der schwarzen Kachel“ – Fabian Schreck, Maike Draijer, Simeon Albrecht, Angelina Ueck
AG 7: „LockdownLiebe“ – Mattes Flöther, Bennet Kaul, Nele von Hoff, Sarah Wilkening, Leann Mrohs
AG 12: „A manly man“ – Karina Fritzsche, Teresa Thomas, Michelle Laeßig, Hans Odin Heider
AG 19: „All meine verdammten Probleme“ – Jona Stolzenburg, Liza Steffen, Aria Ahmad, Vivien Philipp
AG 22: „Persona“ – Zein El Amine, Tanja Hüter, Christina Hüter, Anne Kunert
AG 26: „Sichtweise“ – Leonie Kloetzing, Yva Böttcher, Danny Näckel, Nico Bierwirth, Niklas Günther
AG 28: „(ZU)Hören“ – Lena Scheffler
AG 29: „Inversion“ – Tom Heller, Moritz Michel, Tim Siewert
AG 30: „Bleib nicht stehen“ – Berit Strube, Samira Wille

Zur Erinnerung – die Veranstaltung findet am 22.6.2022 in der Festung Mark statt! Einlass ist ab 18 Uhr, losgehen tut es ab 19 Uhr! Der Ticketverkauf geht ab dem 8.6. los, immer von 11-15 Uhr im Büro des Fachschaftsrats im G40! 

Kommt gerne am 22.6 zur Videoexpo vorbei – gerade wenn ihr nominiert seid! 🙂 Wir freuen uns auf euch und einen super Abend!

Liebe Grüße 

Euer Videoexpo-Team

PS: Anfang Dezember 2022 findet dann eine Videoexpo für die Vorlesung 21/22 statt – bitte nicht verwechseln 🙂

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Die Kinderstadt Ottopia sucht Verstärkung!

Aufruf für Betreuer*innen: Hilf mit in Ottopia, der Europäischen Kinderstadt Magdeburg Vom 8. bis 19. August 2022 findet Ottopia – die Europäische Kinderstadt Magdeburg statt. Montags bis freitags können Kinder zwischen 8 und 14 Jahren spielerisch das Stadtleben lernen und setzen sich dabei mit demokratischen Abstimmungsprozessen und Themen wie gesellschaftlichem Zusammenleben, Arbeit und Lohn, Selbst-… Weiterlesen »Die Kinderstadt Ottopia sucht Verstärkung!

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Mastertage 2022 an der OVGU: MA Medienbildung

Hier der Hinweis auf die Mastertage 2022 der OVGU, an denen wir uns auch mit dem Studiengang MA Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation beteiligen, und zwar am 01.06.22 um 10h.

Das Programm liegt unter: https://www.vorwaertsmacher.in/master-tage/programm/ und hier gehts zur Anmeldung.

Viele Grüße und vielleicht bis zum 01.06.

Stefan Iske

———

„Im Anschluss an das Bachelorstudium stehst du vor einer wichtigen Frage: Berufseinstieg oder Masterstudium? Mit den Master-Tagen der Universität Magdeburg vom 30. Mai – 02. Juni 2022 informieren wir dich digital und auf dem Campus über die Möglichkeiten eines Masterstudiums an der OVGU.

Dich erwarten Informationen zu unseren Studiengängen, Zulassungsmodalitäten und Einblicke in Karrieremöglichkeiten. Digital und am 2. Juni 2022 live auf unserem Campus!

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .