Einladung Digitaler Stammtisch: Otto ist clever vernetzt

Das Otto-ist-clever-vernetzt-Netzwerk lädt zum digitalen Stammtisch am 28. Juni 2022 um 17 Uhr in der Evangelischen Grundschule (Wilhelm-Külz-Straße 1, 39108 Magdeburg) ein. Wir wollen uns wieder vor Ort treffen und uns über Themen zur Digitalisierung der Bildung und Bildungspraxis austauschen.

Anmeldung bitte über folgendem Link:

https://forms.office.com/r/R2yaF6TdRU

Wir freuen uns über Zuwachs! :) 

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed des Lehrstuhls Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildung in der digitalen Welt übernommen und findet sich hier im Original . Der Autor war Dan Verständig.

Einladung Videoexpo: 22.6.2022 in der Festung Mark

Hallo liebe Kommiliton:innen und ehemalige Vorlesungsteilnehmende,

bald steht unsere nachgeholte Videoexpo zur Vorlesung 20/21 an – und heute möchten wir euch gerne verkünden, welche Arbeitsgruppen mit ihrem Film für einen Preis nominiert wurden!

AG 3: „Hinter der schwarzen Kachel“ – Fabian Schreck, Maike Draijer, Simeon Albrecht, Angelina Ueck
AG 7: „LockdownLiebe“ – Mattes Flöther, Bennet Kaul, Nele von Hoff, Sarah Wilkening, Leann Mrohs
AG 12: „A manly man“ – Karina Fritzsche, Teresa Thomas, Michelle Laeßig, Hans Odin Heider
AG 19: „All meine verdammten Probleme“ – Jona Stolzenburg, Liza Steffen, Aria Ahmad, Vivien Philipp
AG 22: „Persona“ – Zein El Amine, Tanja Hüter, Christina Hüter, Anne Kunert
AG 26: „Sichtweise“ – Leonie Kloetzing, Yva Böttcher, Danny Näckel, Nico Bierwirth, Niklas Günther
AG 28: „(ZU)Hören“ – Lena Scheffler
AG 29: „Inversion“ – Tom Heller, Moritz Michel, Tim Siewert
AG 30: „Bleib nicht stehen“ – Berit Strube, Samira Wille

Zur Erinnerung – die Veranstaltung findet am 22.6.2022 in der Festung Mark statt! Einlass ist ab 18 Uhr, losgehen tut es ab 19 Uhr! Der Ticketverkauf geht ab dem 8.6. los, immer von 11-15 Uhr im Büro des Fachschaftsrats im G40! 

Kommt gerne am 22.6 zur Videoexpo vorbei – gerade wenn ihr nominiert seid! 🙂 Wir freuen uns auf euch und einen super Abend!

Liebe Grüße 

Euer Videoexpo-Team

PS: Anfang Dezember 2022 findet dann eine Videoexpo für die Vorlesung 21/22 statt – bitte nicht verwechseln 🙂

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Die Kinderstadt Ottopia sucht Verstärkung!

Aufruf für Betreuer*innen: Hilf mit in Ottopia, der Europäischen Kinderstadt Magdeburg Vom 8. bis 19. August 2022 findet Ottopia – die Europäische Kinderstadt Magdeburg statt. Montags bis freitags können Kinder zwischen 8 und 14 Jahren spielerisch das Stadtleben lernen und setzen sich dabei mit demokratischen Abstimmungsprozessen und Themen wie gesellschaftlichem Zusammenleben, Arbeit und Lohn, Selbst-… Weiterlesen »Die Kinderstadt Ottopia sucht Verstärkung!

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Mastertage 2022 an der OVGU: MA Medienbildung

Hier der Hinweis auf die Mastertage 2022 der OVGU, an denen wir uns auch mit dem Studiengang MA Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation beteiligen, und zwar am 01.06.22 um 10h.

Das Programm liegt unter: https://www.vorwaertsmacher.in/master-tage/programm/ und hier gehts zur Anmeldung.

Viele Grüße und vielleicht bis zum 01.06.

Stefan Iske

———

„Im Anschluss an das Bachelorstudium stehst du vor einer wichtigen Frage: Berufseinstieg oder Masterstudium? Mit den Master-Tagen der Universität Magdeburg vom 30. Mai – 02. Juni 2022 informieren wir dich digital und auf dem Campus über die Möglichkeiten eines Masterstudiums an der OVGU.

Dich erwarten Informationen zu unseren Studiengängen, Zulassungsmodalitäten und Einblicke in Karrieremöglichkeiten. Digital und am 2. Juni 2022 live auf unserem Campus!

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Neuerscheinungen! Open Access-Schriftenreihe „Medienbildung: Studien zur audiovisuellen Kommunikation“

Hier eine freudige Mitteilung: in unserer Open Access-Schriftenreihe „Medienbildung: Studien zur audiovisuellen Kommunikation“, in der Forschungsarbeiten aus der Medienbildung (insbesondere ausgewählte Abschlussarbeiten des Studiengangs Medienbildung) publiziert werden, sind frisch erschienen…

Band 11 von Viktoria Magnucki mit dem Titel „Schulische Medienpädagogik;

Band 12 von Sarah Peinelt mit dem Titel „Habituelle Muster beim Medieneinsatz von Lehrkräften in der Schule : eine Untersuchung an Magdeburger Gymnasien und Gemeinschaftsschulen“ und

Band 14 von Susan Frömmer mit dem Titel „Aktive Videoarbeit mit Jugendlichen mit geistiger Behinderung“.

Viele Grüße, Stefan Iske

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Start der Magdeburger Medienwochen 2022

Auch in diesem Jahr finden wieder die Magdeburger Medienwochen statt. Studierende der Medienbildung haben spannende Medienprojekte für Heranwachsende konzipiert. Das Projekt wird in diesem Jahr wieder in Präsenz und vor Ort im Medientreff zone! durchgeführt. Unterstützt werden die Magdeburger Medienwochen 2022 vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Magdeburg und durch die SWM Magdeburg. Alle Infos zum Projekt… Weiterlesen »Start der Magdeburger Medienwochen 2022

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Erasmus-Auslandspraktika / Infoveranstaltung

Hier der Hinweis auf eine Informationsveranstaltung des Erasmus-Praktikumsbüros der OVGU. Zu empfehlen für alle, mit dem Gedanken eines Auslandspraktikums spielen…

——-

https://www.erasmus-praktika.ovgu.de/Home/Infoveranstaltungen/19_05_2022+vorrangig+f%C3%BCr+Studierende+der+Universit%C3%A4ten+%28online%29-p-2630.html

Liebe Partner des Erasmus-Praktika-Büros,

am 19.05. ab 16 Uhr findet unsere nächste (digitale) Informationsveranstaltung zu den Erasmus-Auslandspraktika statt. Sie richtet sich vor allem an Studierende, AbsolventInnen und DoktorandInnenunserer Partneruniversitäten, ist aber auch offen für TeilnehmerInnen aller Hochschulen.

Neben allgemeinen Infos zu Praktikumsplatzsuche und -vorbereitung sowie zum Erasmus-Stipendium (incl. der aktuellen Bedingungen des neuen Erasmus-Programms) werden wieder einige TeilnehmerInnen über ihre Praktika berichten:

  • eine Medizin-Studentin, die ein PJ-Tertial in Istanbul (Türkei) absolviert
  • eine Studentin des Studienganges „Performance Analysis of Sports“, die ein Praktikum in Brüssel (Belgien) macht
  • ein Doktorand aus dem Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaft, der in Bergen (Norwegen) forscht

Wir hoffen, dass möglichst viele Studierende die Gelegenheit nutzen, sich aus erster Hand zu informieren. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Studierenden über unser Angebot informieren.

Hier finden Sie den Link zur Veranstaltungsankündigung mit den Details, Plakat sowie zur Registrierung:

https://www.erasmus-praktika.ovgu.de/Home/Infoveranstaltungen/19_05_2022+vorrangig+f%C3%BCr+Studierende+der+Universit%C3%A4ten+%28online%29-p-2630.html

Vielen Dank und freundliche Grüße

Angela Wittkamp

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Einladung zu Vorträgen

In den nächsten Tagen und Wochen sind einige Vorträge geplant zu denen alle Interessierten auch öffentlich herzlich eingeladen sind. Daneben gibt es einen Tagungsbeitrag, auf den wir uns ebenfalls sehr freuen.

12. Mai 2022

Um 18:15 Uhr beginnt ein Vortrag von Dan Verständig zum Thema Bildung – mit hoher Wahrscheinlichkeit. Über digitale Ungleichheit, Learning Analytics & Co. Der Vortrag findet im Rahmen der Vorlesungsreihe Mündigkeit 4.0 an der Universität Mainz statt und kann online unter diesem Link im Livestream verfolgt werden.

WAS: Vortrag: Bildung – mit hoher Wahrscheinlichkeit. Über digitale Ungleichheit, Learning Analytics & Co.
WANN: 12. Mai 2022 - 18:00 Uhr
WO: Online Livestream via Big Blue Button

 

20. Mai 2022 

Am 20. Mai werden Janne Stricker und Dan Verständig im Rahmen der Tagung Gerecht, digital, nachhaltig! Interdisziplinäre Perspektiven auf Lehr- und Lernprozesse in der digitalen Welt an der LMU München über Hacking Inequality sprechen und Bildungsgerechtigkeit im Kontext von Ungleichheit und Hacking diskutieren.

WAS: Tagungsbeitrag: Hacking Inequality
WANN: 20. Mai 2022 - ab 12:00 Uhr
WO: Ludwig-Maximilians-Universität München

 

24. Mai 2022 

Im Rahmen der transdisziplinären Ringvorlesung des Studiengangs Intermedia an der Universität zu Köln gibt Juliane Ahlborn mit einem Vortrag zum Thema Ästhetik – Subjekt – Bildung. Die (Un-)Berechenbarkeit der Künste einen Einblick in ihr Dissertationsvorhaben. Der Vortrag nimmt das Verhältnis des Menschen zu komplexen Algorithmen-, Code- und Datenstrukturen in den Blick und fragt nach ihrer Bedeutung für artikulative Prozesse. Externe Interessierte haben die Möglichkeit, über Zoom dabei zu sein. Dafür wenden Sie sich bitte im Vorfeld an die Tutorin im Bereich Jana Wodicka.

WAS: Vortrag: Ästhetik – Subjekt – Bildung. Die (Un-)Berechenbarkeit der Künste
WANN: 24. Mai. 2022 - 18:00 Uhr
WO: H123 an der Universität zu Köln & Livestream via Zoom



Daneben gibt es am gleichen Tag in Magdeburg von 17 - 19 Uhr im Hörsaal VI einen Vortrag zu Entgrenzungen und Tabus im Internet und dem World Wide Web von Dan Verständig. Der Vortrag findet im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung „Tabu. Über das (Un-)Sagbare, (Un-)Machbare und (Un-)Berührbare“ an der FHW der OVGU statt.

WAS: Vortrag: Anything goes im wild wild web? Eine bildungstheoretische Perspektive auf Entgrenzungsdynamiken in digitalen Öffentlichkeiten
WANN: 24. Mai 2022 - 17:00 Uhr
WO: Hörsaal VI der OVGU Magdeburg

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed des Lehrstuhls Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildung in der digitalen Welt übernommen und findet sich hier im Original . Der Autor war Dan Verständig.

Fachkraft im Bereich eLearning gesucht

Das VHS-Bildungswerk GmbH Magdeburg sucht zur Verstärkung eine Fachkraft in der Produktentwicklung im Bereich eLearning. Besonders angesprochen sind Personen aus den Bereichen Medienbildung, Medienpädagogik, Erwachsenenbildung oder vergleichbar …Weitere Infos: Stellenausschreibung

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Abschied Dr. Alessandro Barberi

Zum Sommersemester 2022 wechselt Dr. Alessandro Barberi an die Universität Koblenz, was wir mit einem weinenden (für uns) und einem lachenden Auge (für Alessandro) sehen… Wir bedanken uns für eine ausgesprochen produktive und freundschaftliche Zusammenarbeit – gerade auch in anspruchsvollen und anstregenden Corona-Zeiten-, die mit viel Spass und Freude verbunden war. Wir wünschen dir, Alessandro, alles erdenklich Gute! Wir werden auch zukünftig weiter zusammen arbeiten…

Erreichbar bleibt Dr. Barbi unter seinen OVGU-Emailadresse noch für das nächste halbe Jahr.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .