Kooperative Texterstellung Online: SciFlow

Hier in der Weiterleitung die Einladung zu einem Webinar zum kooperativen Erstellen und Diskutieren von Textdokumenten mit SciFlow („Schreiben und Veröffentlichen vereinfacht. Zum Schreiben, Verbessern und Formatieren Deiner wissenschaftlichen Texte“), für das die OVGU eine Campuslizenz besitzt.

Interessant insbesondere auch für die Erstellung von Studienarbeiten in einer Gruppe und für Abschlussarbeiten – gerade auch unter Corona-Bedingungen.

Viele Grüße, Stefan Iske

—–

„Neben dem automatischen Formatieren von wissenschaftlichen Arbeiten, widmet sich das Webinar daher auch dem gemeinschaftlichen Erarbeiten, Verfassen und Besprechen von Dokumenten via SciFlow.

Bei Interesse könnt ihr euch über den unten stehenden Link zum Webinartermin anmelden.

Termin: SciFlow-Webinar für Forschende der OVGU | Mehr Informationen und Anmelden (11.06.2020, 14:00 Uhr)

 

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Acagamics e.V. lädt zum Stammtisch ein!

Der studentische Spieleentwicklerverband Acagamics e.V. an der OVGU setzt sich für die Vernetzung, die Weitergabe von Fachwissen sowie die persönliche Weiterentwicklung von Studierenden ein. Von der aktuellen Lage lässt sich Acagamics nicht aufhalten und bietet jede Woche Dienstag um 19 Uhr einen digitalen Stammtisch auf Discord (https://discord.gg/eBugpak) an. Die Treffen sind wie folgt aufgebaut: Im... Weiter »

The post Acagamics e.V. lädt zum Stammtisch ein! appeared first on MEB - Medienforschung und Erwachsenenbildung.

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von MEB – Medienforschung und Erwachsenenbildung übernommen und findet sich hier im Original .

Probanden für zwei 30-minütige Befragungen gesucht

Jun.-Prof. Ingo Siegert vom IIKT sucht ProbandInnen für zwei Online-Fragebögen zum Thema Sprache. Es gibt die Chance einen von 5 Amazon-Gutscheinen für 25 € zu gewinnen.

Worum geht’s:
Sprecherinnen und Sprecher haben eine ganz unterschiedliche Wirkung auf uns, und darum geht es in diesem Experiment. Ihr hört zuerst 130 kurze
Äußerungen verschiedener Sprecher/Sprecherinnen und müsst auf dieser
Grundlage auf 10 Skalen angeben, welche Wirkung die Sprecherin/der
Sprecher auf Euch hatte.
Im zweiten Fragebogen hört Ihr dann 30 längere Aussagen verschiedener
Sprecher und Sprecherinnen und sollen wieder auf Grundlage der gleichen
Skalen angeben, welche Wirkung die Sprecherin/der Sprecher auf sie hatte.

Unter allen Teilnehmern an beiden (!) Fragebögen verlosen wir 5
Amazon-Gutscheine im Wert von je 25 Euro.

Was benötigt man:
Nur einen Rechner, ein Headset, und etwas Zeit.

Für die Teilnahme am Experiment solltet ihr ein normales Hörvermögen haben.

Hier gibt es den Link zu den Fragebögen:
https://www.befragungen.ovgu.de/charisma/
und
https://www.befragungen.ovgu.de/charisma2/

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .

„Kinderschauspielschule sucht Unterstützung“

Hier in der Weiterleitung eine Anfrage der Kinderschauspielschule Magdeburg… Mit freundlichen Grüßen, Stefan Iske ——————— „In den vergangenen Jahren konnten wir, und die Kinder und Jugendlichen unserer Kinderschauspielschule zahlreiche Studenten in ihren Film-Projekten unterstützen. So haben unsere Schüler/innen, vor allem bei Projekten zur Magdeburger Video Expo, schauspielerischen Erfahrungen vor der Kamera machen können. Die gemeinsame Arbeit stellte auch immer eine Möglichkeit des gegenseitigen Lernens dar. Für derzeitige und zukünftige Projekte suchen wir nun nach Studenten, die Lust an der Arbeit mit Kindern haben und ihr Wissen und Können in Form der praktischen Arbeit anwenden und vertiefen wollen. Dabei ist von der Drehbuchentwicklung über die Arbeit vor und hinter der Kamera bis hin zum Dreh von Kurzfilmen vieles vorstellbar. Die gemeinsamen Projekte lassen sich dabei vielleicht auch als Lehrinhalte in die Semester integrieren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns und unser Anliegen unterstützen können. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Beyerling unter 01772470331 gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen, Kathrin Beyerling und das Team der Kinderschauspielschule Facebook: https://www.facebook.com/KinderschauspielschuleMagdeburg/ Instagram: https://www.instagram.com/kinderschauspielschulemagdebur/?hl=de Internet: http://www.kinderschauspielschule-magdeburg.de/

Dieser Beitrag wurde aus dem Feed von Professur Pädagogik und Medienbildung übernommen und findet sich hier im Original .